Sonntag, 25. Januar 2015

FashionBloggerCafé IX

Hallo ihr Lieben,

nach einer gefühlten Ewigkeit kommt heute mal wieder ein Blogbeitrag von mir. Und nicht irgendeinen, sondern einen kleinen Beitrag zum IX. FashionBloggerCafé.

Das FashionBloggerCafé 2015 fand in Berlin-Kreuzberg im ehemaligen Schmelzwerk der Sarotti Höfe statt. Auf dem Weg dort hin traf ich mich mit der lieben JayJay, die mit ihrem pinken Lippen wirklich absolut bezaubernd aussah.

Die Lokation an und für sich war ja ganz hübsch, aber ich fand es etwas klein und beengt. Vielleicht lag dieses Gefühl aber auch daran, dass ich ziemlich vorsichtig war nicht mit anderen Bloggerinnen zusammen zu stoßen. Falls ihr euch fragt warum, dann zeig ich euch mal kurz mein Face of the Day und vielleicht erschließt sich euch der Grund dann schon, wenn nicht sag ich es euch  nach dem Bild:


Und habt ihr es erraten? Genau, man sieht auf dem Bild noch ein kleines Bärchenköpfchen und dieses Köpfchen gehört meinem kleinen fast 3 Monate alten Sohn. Nachdem der Babysitter abgesprungen ist, hab ich einfach beschlossen ihn mitzunehmen.

Und somit seht ihr nun den wohl kleinsten und jüngsten Teilnehmer des diesjährigen FashionBloggerCafé:


Sieht er nicht zauberhaft aus? Er hat sich extra schick gemacht und wir hörten auch viele Oooohs und Ach was ist der Kleine niedlich. Auch das Styleranking Team war sehr nett und bat mir Hilfe an, falls wir irgendetwas bräuchten usw.

Leider konnte ich meine Spiegelreflex nicht mitnehmen, denn das wäre neben dem kleinen dann doch etwas viel geworden, daher entschuldigt bitte die Handybilder und das ich nicht sooo wirklich viel von der Lokation zeige. Ich habe mich doch eher auf das Wichtige konzentriert, u.a. das Essen ;-D :



Es gab tollen Kuchen, leckere Schnittchen und Cupcakes. An der Bar im Eingangsbereich konnte man sich allerlei Getränke ordern. Für mich gab es eine Cola Light und einen Latte Macchiato. Letzterer war extrem lecker.

Vom Essen ging es dann an den Stand von Blend-a-Med, wo man neben einer elektrischen Zahnbürste auch einen Jahresvorrat an Zahnpasta gewinnen konnte. Unter einem Jahresvorrat versteht man 6 Tuben Zahnpasta. Hmmm, ich verbrauche pro Monat ca. 1 Tube, nehm ich zuviel Zahnpasta? Habe ich kleine Zahnpastatuben? Wieso verbrauche ich fast die doppelte Menge? Na egal, um am Gewinnspiel teilzunehmen musste man ein Foto machen lassen und dieses dann per Instagram mit dem Hashtag #zeigdeinlaecheln oder #2Dwhiteluxe versehen. Hier mein Bildchen:


Auf dem Bild seht ihr mich, links von mir die oben erwähnte JayJay und meinen kleinen süßen Schatz in der Marsupi-Trage.

Leider war ich durch das Bild machen und das Ausfüllen der zugehörigen Karte, plus das Posten des Bildes so abgelenkt, dass ich vergessen habe den Stand zu fotografieren :-D

Nach dem Fotospektakel sind wir zum Do-it-Yourself Stand gegangen von C&CO. Dort konnte man Badekugeln und Handcreme selber machen:



Da ich den kleinen Mann vor der Brust hatte, wollte ich mich dort nicht an den Tisch setzen und mit den, wie es aussah, Chemikalien hantieren. Ich habe aber wirklich tolle Badekugeln von anderen Bloggerinnen gesehen.

Dann ging es weiter zum Stand von Maison Mollerus AG dort konnte man wirklich tolle und zudem noch sehr teure Brillen und Handtaschen bestaunen:



Auch hier konnte man an einem Gewinnspiel teilnehmen und zwar konnte man eine Sonnenbrille aufsetzen, ein Foto machen, dieses bei Instagram posten, mit einem Hashtag versehen und das Bild mit den meisten Likes gewinnt. Ich habe nicht daran teilgenommen, da ich niemals gewinnen würde, wenn es um Likes geht.

Und last but not least sind wir zum Stand von CD. Ok, wir waren häufiger an diesem Stand, einfach weil die Mädels dort einfach zuckersüß, aufmerksam, freundlich, sympathisch und kompetent waren. Und die Produkte sind auch einfach toll.



Bisher besitze ich nur einen kleinen Deo-Zerstäuber und eine Körpercreme von CD in der Duftrichtung Wasserlilie, aber diese beiden Dinge liebe ich unendlich und kaufe sie immer wieder nach. Nun habe ich festgestellt, dass es von den Zerstäubern noch andere Geruchsrichtungen gibt und besonder toll fand ich Glücksgefühl mit Orangenblüten ich glaube das muss ich mal bei DM suchen gehen. Nicht so toll finde ich hingegen das Citrus mit Lindenblüte, es erinnert mich persönlich an Klosteine.

Ab Februar gibt es dann zumindest bei den Duschgelen ein Highlight für mich, ein Duschgel mit Rhabarbar Geschmack äh Geruch. Ich habe daran geschnuppert und es riecht einfach göttlich, leider habe ich mich nicht getraut zu fragen, ob ich eins haben kann zum testen, denn ich hatte schon einen Reinigungsschaum und eine Augencreme zum testen bekommen. Im Nachhinein dachte ich mir dann nur, warum hast du nicht gefragt?! Da haben einige echt so ziemlich jedes Produkt sich geben lassen und ich hatte Angst unverschämt zu sein, wenn ich noch ein drittes gerne zum Testen gehabt hätte. Naja egal, ich bin eben kein Mensch der "bettelt" auch wenn das bei so einem Event ja nicht betteln ist.

Kommen wir nun zur obligatorischen Goodie Bag, denn mehr kann ich nicht berichten. Es gab gegen Ende noch eine kleine Show, aber mit dem Kleinen konnte ich leider nicht so lange dort bleiben um die Show zu sehen. Also ab zur Tüte:



Besonders gefreut habe ich mich über die Feuchtigkeitspflege und Handcreme von CD, aber auch die beiden Duschgele und die andere Augenpflege kann ich super gebrauchen. Des Weiteren waren noch ein  € Gutschein von New Look, 2 Papierherzchen von C&CO und ein eine Kette enthalten.


Die Kette im Detail, mal gucken zu welcher Gelegenheit ich die Tragen kann. Den New Look Gutschein werde ich bestimmt einlösen.


Auf dem Bild seht ihr meine momentanen Pflegeprodukte. Denn sie kommen seit Freitagabend Morgens und Abends zum Einsatz und bisher bin ich wirklich zufrieden und der Duft ist einfach himmlisch.

Jetzt würde ich euch zum Schluss des Post gerne ein Outfitbild zeigen, aber ich doof Nuss habe es geschafft meine Bilder zu löschen und Styleranking hat die Bilder vor der Fotowand noch nicht veröffentlicht, somit kann ich euch nur noch mein Augenmake up im Detail zeigen:


So das war dann mein Bericht zum FashionBloggerCafé, ich hoffe ihr habt einen kleinen Eindruck vom Event bekommen und hattet Spaß beim Lesen und Bilder angucken.

Wenn ihr von einem oder mehreren der Produkte eine Review wollt, dann gibt mir einfach Bescheid.
______________________________________________________
Mein Schwangerschaftsblog




Teilen

Das Leben ist zu kurz um sich über unwichtige Dinge aufzuregen :D

Schaut doch mal bei meinem Bücherverkauf vorbei

Deutsche Beauty Blogs

Kommentare:

  1. Ein schöner Bericht, schade, dass ich es nicht geschafft habe, auch vorbei zu kommen, aber ich hoffe, wir sehen uns bald mal wieder.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Bericht....cooles Zeug das auch mit wasserlilie...dein sohn ist sowieso Zucker und du siehst fantastisch gut aus.

    AntwortenLöschen