Freitag, 31. Mai 2013

Geplauder #18: Was es Neues bei mir gibt

Guten Morgen ihr Schnuckies,

es ist mal wieder Freitag, meine Güte wie die Zeit vergeht und somit kommt heute wieder mein


Ich möchte euch heute einfach wieder kurz erzählen, was es Neues bei mir gibt. Also als Erstes, ich habe meine Wohnung in Leverkusen abgegeben und bin endlich komplett in Berlin gelandet. Auch mein Auto ist schon zugelassen, jetzt muss ich es nur noch aus der Werkstatt abholen ;)

Das fertig machen der leverkusener Wohnung hat mich echt fertig gemacht, zeitweise hatte ich einfach nur Heulkrämpfe, weil ich einfach nicht mehr weiter wusste. Die Müllcontainer waren alle voll, ich hatte keine Kartons mehr zum Packen und die Katzen haben auch nur Chaos verursacht. Ich bin dann einfach nach Berlin "geflüchtet" und dann eine Woche später zusammen mit dem Möbelwagen wieder hin. Also Freitagnacht um 2 Uhr angekommen, am Samstag ab 7 Uhr Möbelabgebaut und verladen, dann wieder nach Berlin, dort um 20 Uhr angekommen. Am Sonntag um 8 Uhr aufgestanden und wieder nach Leverkusen, dort dann bis Montagmorgen um 05:30 Uhr die Tapete von der Wand und das Laminat rausgerissen. Dann hab ich mich schlafen gelegt und war 3 Stunden später wieder wach, da ich einfach nicht schlafen konnte. Wie auch? Ich hatte keine Möbel und keine Matratze und musste somit auf dem harten Boden schlafen -,-

Naja, am Montagabend war ich dann noch mit 2 ehemaligen Arbeitskolleginnen essen und danach ging es in der Wohnung weiter. Dienstag um 15 Uhr konnte ich dann endlich Wohnung und Schlüssel an die Wohnungsgesellschaft abgeben.

Danach ging es dann kurz zu TaVie nach Köln, die Bloggerwanderkiste abgeben, da der Postbote es leider 2 Mal nicht abliefern konnte, da die Bauarbeiter anscheinend nicht alle Namen ans Klingelschild angebracht hatten -,-

Und dann bin ich zu Jess gefahren und hab sie und ihre kleine Familie besucht, ihre Tochter ist der reinste Zucker, einfach süß. Leider haben wir verpasst ein gemeinsames Foto zu machen, aber das kommt bestimmt auch noch. Denn im Herbst ist sie mit Kind und Mann in Berlin und da werden wir die Stadt unsicher machen *thihihihi*

Joar, dann ging es ab nach Berlin und dort dann um 2 Uhr nachts das Auto ausladen und dann schlafen, denn um 7 Uhr klingelte schon mein Wecker um das Auto zuzulassen :) Danach hab ich den Rest des Tages einfach nur gepennt. Das war dann der Mittwoch.

Gestern mein persönliches Highligt, ich habe DEN Anruf aus Berlin bekommen und das Finale Ja bekommen, ab Montag den 3. Juni 2013 arbeite ich in Berlin :) Ick freu mir wie Bolle ;) Und ich war ein bisschen einkaufen :)

Heute werde ich mal chillen und mich auf meinen Schatz freuen. Morgen soll der neue Kratzbaum für die Miezen geliefert werden und am Sonntag hat meine Mama Geburtstag und ich hol mein Auto.

Meine Güte war das alles stressig, also die 14 Tage Urlaub waren gar kein Urlaub. Aber gut, jetzt ist das Schlimmste hinter mir und ich kann glücklich und positiv in die Zukunft gucken.

Falls jemand aus Berlin oder Umgebung mal Lust auf nen Treffen hat, dann einfach melden. Ich lerne gerne neue nette Menschen kennen und gehe sehr gerne Kaffe oder ähnliches trinken ;)

Und jetzt wünsche ich euch einen tollen Freitag.
______________________________________________________

Das Leben ist zu kurz um sich über unwichtige Dinge aufzuregen :D

Schaut doch mal bei meinem Bücherverkauf vorbei

Deutsche Beauty Blogs

Kommentare:

  1. Fies, dass die dich echt so lange auf die Folter gespannt haben mit dem Job :) Aber ich freu mich, dass du ihn wirklich bekommen hast!
    Dann genieß mal deine restlichen Tage, bevor es losgeht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, der Betriebsrat musste halt alles genau überprüfen :) Und ich versuche die Tage zu genießen :D

      Löschen
  2. Das mit dem Job ist megaklasse und wegen dem Rest mailen wir :) Super, dass du alles geschafft hast, hatte ich letztes Jahr auch und war froh als ich dann endlich umgezogen war.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das ist echt super mit dem Job :)

      Löschen
  3. Wenn ich mal wieder in Berlin bei Bekannten bin kann ich dir ja mal bescheid geben und vielleicht treffen wir uns dann ja mal. Wird wohl aber noch dauern bis ich mal wieder in Berlin bin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mach das, ich würde mich freuen. :)

      Löschen
  4. Glückwunsch, meine Liebe :)

    Endlich in Berlin angekommen und den Job bekommen, den du unbedingt haben wolltest :)

    Wünsche dir ganz viel Spaß in Berlin! Würde ich da in der Nähe wohnen, würde ich glatt die Stadt mit dir unsicher machen wollen :D

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen