Montag, 20. Mai 2013

Wochenrückblick #20/2013

Hi ihr Lieben,

wie jeden Montag kommt heute wieder der Wochenrückblick, nun sind wir schon beim 20. für dieses Jahr angekommen.

Gesehen - Berlin Tag und Nacht, Köln 50667, Grimm, 10.000 BC, Meine Gypsy Hochzeit, Bee Movie - Das Honig Komplott, 17 again
Gehört -
 1Live, Radio Leverkusen, Antenne Brandenburg, Energy Berlin

Getan gearbeitet, gepackt, 8 h für eine Strecke von 5,5 h gebraucht
Gelesen 
Blogs
Gedacht - Man ist das viel was noch zu tun ist. Holla die Waldfee, ist das heiß in Berlin.
Geärgert - Das ich noch so viel zu tun habe un das anscheinend nur, weil meine Wohnungsgesellschaft mich auf den Kiecker hat.
Gewünscht - Ich will diesen Job, unbedingt!!! Das der Umzug endlich vorbei ist
Gestaunt - Wie schwer einige Möbel sind, die gar nicht so schwer aussehen.

Gekauft -
 Nix, nur Lebensmittel.
Gefreut - Das der Umzug fast vorbei ist :)

Und hier wie immer u.a. meine Instagrambilder (devilly85):

Hätte ich doch nur die gesamte Wohnung mit Fließtapete tapeziert

Abschiedsgeschenk meiner Abteilung

Bienenlutscher, Schokolade, Gumibären und Ikea- und
Douglasgutschein von meiner Abteilung. Tee, Handcreme
und dm Geschenkgutschein von einer lieben Arbeitskollegin

Auch im größten Chaos immer an meiner Seite

Lecker Amerikaner zum Frühstück

Pobiert und für lecker befunden, Relentless Apple & Kiwi

1. Post in der neuen Wohnung, mein Astor-Gewinn von Pinky Sally

Echte Fassbrause und nicht das komische Zeug was jetzt auf
den Markt geschmissen wird

Ich warte darauf, dass mein Hase vom Pokern kommt

Hauptsache er kann mich ärgern ;)

Selbstgeschnippelter Apfel-Kiwi-Mango-Salat *lecker*

Spatzie hat gekocht, Schweinefiliet mit Rotkohl
und Rosmarinkartoffeln
So das war es dann heute auch wieder von mir. Wie ihr ja bestimmt schon mitbekommen habt, bin ich diese Woche in Berlin. Werd hier noch voll den Stress haben, muss mich noch Ummelden, mich arbeitslos melden (da ich immer noch keine Rückmeldung wegen der Stelle hab, bzw. weil der Betriebsrat noch keine Zeit hatte meinen Fall zu untersuche -,- ), dann muss ich mein Auto in Berlin anmelden, es aus der Werkstatt abholen. Und dann muss ich am Freitag nach Leverkusen, die Möbel in den kleinen Lkw laden, am Samstag alles nach Berlin transportieren und am Sonntag geht es dann wieder von Berlin nach Leverkusen, weil ich noch viel zu tun habe in der alten Wohnung.

Dann geh ich am Montagabend noch mit ner ehemaligen Kollegin essen, am Dienstag geb ich nachmittags die Wohnung endgültig ab, dann besuch ich meine noch schwangere Schnecke, die dann wahrscheinlich ihr Maikätzchen hat und dann geht es endgültig nach Berlin :)

Heute wird zum ersten Mal in diesem Jahr gegrillt und das auch noch auf unserem Balkon :D Ich hoffe ihr habt noch einen schönen Pfingstmontag. :)
______________________________________________________

Das Leben ist zu kurz um sich über unwichtige Dinge aufzuregen :D

Schaut doch mal bei meinem Bücherverkauf vorbei

Deutsche Beauty Blogs

Kommentare:

  1. Wow du bist ja echt ganz schön viel unterwegs, bzw. hast ja noch einiges zu tun. Ich war die letzten Tage eigentlich auch nur unterwegs gewesen und jetzt ist es ganz ungewohnt mal wieder nur für mich alleine zu sein. Irgendwie total komnisch .. -lach-. Ich drück dir auch die Daumen, dass du den Job bekommst :). Wird schon klappen !! Und das Abschiedsgeschenk ist ja wirklich süß :). Gefällt mir total gut :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön fürs Daumendrücken :) Und ich denke, ich werd es auch komisch finden, wenn ich den ganzen Umzug komplett hinter mir habe und ich dann wieder Zeit für mich habe :)

      Löschen
  2. also dienstag nächste woche sehen wir uns?

    baby ist immer noch nicht da! freitag wird über einleitung gesprochen. da bin ich dann eine woche drüber. ich hoffe das mit dienstag klappt dann :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, am Dienstagnachmittag, nach der Wohnungsabgabe :) Ich freu mich :-*

      Löschen
  3. mensch also bei deinen bildern bekomme ich immer sowas von lust auf ein eskimo-piercing... aber nachdem ich ja vor jahren schon mal ein mittiges labret hatte, dachte ich jetzt, das seitliche wäre mal was anderes... außerdem hätte ich vorm stich durchs lippen-rot glaub ich noch nen müh mehr angst...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach der Stich tat überhaupt nicht weh, hab ich gar nicht gemerkt. Und ich werd meins so wie es aussieht eh rausnehmen müssen, wenn ich den neuen Job hab. Schade, aber der Job ist letztendlich wichtiger als das Piercing. :)

      Löschen
  4. Ui, dann hast du es ja schon fast geschafft, toi toi toi, dass der Rest nun auch noch klappt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, fast. Heute geht es ab nach Leverkusen, ich hoffe das geht alles reibungslos. :-)

      Löschen