Mittwoch, 19. September 2012

1. DM-BloggerNewsletter

Hi Schneckchens,

ich freu mich gerade darüber, dass ich endlich im DM-BloggerNewsletterverteiler bin und jetzt meinen ersten erhalten habe. Und direkt hab ich ein Produkt entdeckt, welches mir echt super gefällt und welches ich mir warscheinlich am Freitag kaufen werde. Bin ja eh in der Rathausgalerie in Leverkusen um mit der lieben Jessi meinen Geburtstag mit einem leckern Stück Kuchen und Kaffee bei Starbucks zu feiern.

Und bei dem Produkt handelt es sich um folgendes:

Nagellackentfernerpads:

Bisher habe ich solche Pads noch nicht im Markt gesehen. Die stelle ich mir als extrem praktisch fürs Büro vor. Denn ich sitze oft, meistens Freitags, im Büro und sehe das meine Nägel echt schlimme Tippwear haben und besser ohne Lack aussehen würden. Daher kommt das Döschen in meinen Schreibtisch und ich kann dem Lack an den Kragen :D

Natürlich gab es noch einige weitere Neuigkeiten im Newsletter, welche ich aber jetzt nicht für sooooo wichtig halte. Das einzige noch Erwähnenswerte ist, dass es ein neues Ebelin-Regal in den Märkten gibt bzw. geben wird. Dort findet man dann alles Pinsel, Pinzetten, Zehenspreizer, die Nagellackentfernerpads und vieles mehr.

Was haltet ihr von solchen Pads? Habt ihr schon Erfahrung damit oder würdet ihr sie benutzen?
______________________________________________________




 Ihr wollt auch nen DshiniWunsch, dann klickt mich!!!

Kommentare:

  1. Die Pads klingen echt super!! Die werde ich mir auch auf jeden Fall mal anschauen.

    :* Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falls du sie vor mir hast, sag mir wie sie sind ;)

      Löschen
  2. ich habs mir vorgstern schon gekauft am Rudolfplatz.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub ich habe ein "Monster" erschaffen, laut Matz bin ich ja schuld, dass du soviel einkaufst in letzter Zeit -,-

      Löschen
    2. keine sorge, das "monster" namens "frau sein" war schon immer da, ich habs nur lange nicht rausgelassen ;)

      ich wusste nicht das die dinger neu auf dem markt sind :P

      Löschen
  3. Das hört sich nicht schlecht an, wäre eine echte Alternative zu den teuren Zelletten aus der Apotheke... Wobei ich sie für Cleaner beim Nagel gelen trotzdem noch kaufen würde, aber dann halten sie länger ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, glaub nicht so wirklich an ne Alternative, weil die ja getränkt mit Nagellackentferner sind. Ich benutz immer cleaner. Und meine Zelletten kauf ich immer über Amazon, bekommt man da echt günstig. Ab 2,99 € für 500 auf der Rolle. Wie teuer sind die denn in der Apotheke?

      Löschen
    2. Kommt auf die Apotheke an. Es gibt ja auch "Apotheken-Apotheken", falls du verstehst was ich meine ;) Ich hab schon mal nur 3€ gezahlt, bei ner anderen schon mal 6€, aber da brauchte ich die dringend und hatte keine Wahl. Dafür waren es die guten von Hartmann :P

      Löschen
    3. Aha, ich hab noch nie in ner Apotheke nach sowas geguckt. Wenn dann kauf ich da nur Medikamente oder pures Aceton :D

      Löschen
  4. Die werde ich mir auch mal anschauen.
    Wobei ich glaube man kommt günstiger weg, wenn man sich Entferner + Pads kauft. Aber ist so natürlich praktisch für unterwegs.

    Liebste Grüße,
    Madeline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, für Zuhause werd ich auch bei normalen Nagellackentferner + Klopapier bleiben. Aber will hier im Büro nicht so viel Zeug rumstehen haben. ;)

      Löschen
  5. also ich benutze seit einiger zeit die pads von lacura (lidl oder aldi?) und LIEBE sie! ich blogg bald mal drüber. nie wieder was anderes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ok, die sind mir echt noch nie aufgefallen. Ah, grad gegooglt, sind von Aldi und da geh ich so ziemlich nie einkaufen, da kann ich sie ja nicht kennen ;) Na dann bin ich mal gespannt auf deinen Post. :)

      Löschen
  6. Die Pads muss ich mir auch unbedingt besorgen und testen. ;)

    AntwortenLöschen