Freitag, 28. September 2012

Schnipp schnapp Haare ab

Hallo ihr Lieben,

gestern sah ich noch so aus:


Wie man sieht schön die Haare streng nach hinten und nen Zopf gemacht, damit ja keiner meine Haare sieht. Denn der Zustand meiner Haare war einfach nur katastrophal :'( Tot, trifft es nicht, denn Haare sind ja immer nur ne tote Substanz. Der Zustand meiner Haare im offenen ungeglättetem Zustand war trockenes, verfilztes Stroh. Und warum? Nicht nur wegen dem dauernden Umfärben oder dem Glätten, nein, ich war so dumm und hab vergessen, dass Produkte einer gewissen Marke einfach Gift für meine Haare sind.

Von welcher Marke rede ich? Von Syoss. Vor ca. 2 Jahren hatte ich das Aufbaushampoo mit passender Kur benutzt, weil alle so davon geschwärmt haben. Tja, mir sind die Haare büschleweise ausgefallen. Als ich dann auf eine andere Pflege umgestiegen bin, hörte das sofort auf. Und ich dumme Dumpfbacke hab vor ca. 3 Wochen, weil mein normales Haarspray alle war zum Syoss Spray gegriffen. Danach waren meine Haare nur noch eine kaputte Masse. Einzig die John Frieda Produkte mit ihren Silikonbomben haben es möglichgemacht meine Haare einigermaßen kämmen zu können.

Mir sind die Haare einfach nur noch weggebrochen, wenn ich morgens aufgestanden bin, lagen abgebrochene Stähnen noch auf dem Kopfkissen. Gestern wollte ich mir dann die Haare beim Friseur zu einem Bob schneiden lassen, tja, das ging nicht. Denn ich hatte auf der linken Schläfenseite ein Loch in den Haaren, wo die mir schön weggebrochen sind. -,-

Somit wurden die Haar kürzer geschnitten und gestuft, damit so viel kaputtes weg ist wie möglich. Aber ich kann noch einen kleinen Zopf machen, dass war sehr wichtig für mich, denn wenn es schnell gehen muss, dann mach ich nur nen Zopf. Hab einfach nicht immer die Zeit und Lust meine Haare zu stylen.

Ich bin mal gespannt wie meine Haare fallen werden, wenn ich sie selber gewaschen hab. Denn ich hab von Natur aus ja eher lockiges Haar und ich bein gespannt ob die Locken dann wieder mehr rauskommen werden :D Hinten im Nacken fangen sie ja jetzt schon mit dem sich locken an. Es ist echt ungewohnt, dass die Haare jetzt so kurz sind, vorher gingen sie mir geglättet bis zur Mitte der Schulterblätter.

So genug gelabert, hier wie es jetzt aussieht:


Ich muss mich ech noch dran gewöhnen, vorallem ist mein Pony jetzt so kurz, dass ich ihn nicht mehr einfach hinters Ohr stecken kann :( Aber er wächst ja wieder. Zumindest sehen meine Haare wieder wie Haare aus und nicht wie eine vermurkste Filzkreation. Bisher fanden alle auf Arbeit, dass es gut aussieht und ich jetzt endlich älter und seriöser wirke. Na toll, genau das was man mit frischen 27 Jahren hören will :'( Aber egal, am Wochenende werd ich auch ausprobieren, ob ich meine Clip in Extensions noch gut einclipsen kann, wenn ja, dann ist ja eh alles ok, denn dann gehen lange Haare ja auch wieder Ruck Zuck ;)

Gestern Abend war ich noch ziemlich geknickt mit der Frisur, denn leider haben die Friseurinnen ja die dumme Angewohnheit alles über Rundbürste zu föhnen, was ja hinten und an den Seiten auch gut aussah, aber mein Pony :( Muaaarh, der ging gar nicht. Ich sah aus wie ne typische kleine Oma -,- Aber nachdem ich den gestern zuhause dann direkt mal durchs Glätteisen gezogen hab, ging es mir dann schon ein wenig besser.

Ok, ich hab mich jetzt genug über meine Haare ausgekotzt. Was mich interessieren würde ist, ob ihr auch Erfahrung mit Produkten habt, die irgendwie komische "chemische" Reaktionen bei euren Haaren hervorrufen. Falls ja, schreibts doch in die Kommentare oder wenn ihr schon darüber gebloggt habt, dann hinterlasst mir den Post-Link. Ich bin gespannt und hoffe, dass nicht nur ich so kack Erfahrungen gemacht habe.

PS: Das Syoss Spray wandert heute Abend direkt in den Müll, damit ich nicht noch einmal der Versuchung erliege es mal Ausnahmsweise zu benutzen ;)
______________________________________________________




 Ihr wollt auch nen DshiniWunsch, dann klickt mich!!!

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Dankeschön, ich muss mich noch dran gewöhnen :)

      Löschen
  2. ich finde es schön! deine haare sehen sehr gesund aus! miss sitxy ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub die sehen nur so gesund aus, weil sie mit viel Hitze über Rundbürste geföhnt wurden. Mal gucken wie sie nach dem ersten Haarewaschen aussehen werden :)

      Löschen
  3. Ich hab Syoss damals, als es ganz neu raus war auch einmal ausprobiert. Einmal Haare gewaschen, dann habe ich den Rotz weggeschmissen. So ein mieses Shampoo hatte ich noch nie zuvor!
    Deine neue Frisur gefällt mir aber sehr sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das beruhigt mich, dass nicht nur ich es scheiße fand. Aber irgendwie findet man im Internet fast nur begeisterte Stimmen.

      Hihi schön wenn es dir gefällt. Ich muss mich noch dran gewöhnen :)

      Löschen
  4. Hehe das stimmt. Das sieht wirklich seriöser aus. Und Locken find ich eh toll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaaber ich will doch gar nicht seriös aussehen :'(

      Löschen
  5. Steht dir echt super!
    Ich persönlich vertrage Syoss zum Glück gut.
    Das Shampoo benutze ich ganz gerne mal :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich find deine neue Frisur richtig schön :). Steht dir total gut !!

    Ich hab auch mal was von Syoss probiert, allerdings nur den Haarschaum, aber fand ich richtig furchtbar !! Seitdem hab ich ihn auch kein einziges Mal mehr genommen und er wandert das nächste Mal auch bei mir mit in den Müll !! Ein wirklicher Flopp !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :D Freunde mich auch gerade etwas damit an ;)

      Komisch, und trotzdem schwärmen so viele davon.

      Löschen
  7. Weiß gar nicht was du hast,sieht doch super aus.Mir gefällt es sogar besser als vorher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, es ist halt so ungewohnt. Meine Haare waren ja ziemlich lang vorher und jetzt auf einmal so kurz. Ich finds ja mittlerweile auch ganz gut. Nur mein Pony ist grad schrecklich, da ich ihn nicht hinters Ohr bekomme, aber in 1-2 Monaten wirds bestimmt wieder gehen.

      Löschen
  8. Mit meinem Pony war ich auch sehr unzufrieden aber gut das sie wieder nachwachsen :) mittlerweile gefällt er mir und ich schneide ihn mir immer wieder nach :)

    AntwortenLöschen
  9. Oje, also bist du auch so ein Haaropfer wie ich ;)
    Aber krass dass deine Haare so von Syoss kaputt gingen. Die Produkte sollen aber wirklich schlecht sein, selbst meine Friseurin meinte, die wären richtig schlecht.
    Kauf dir lieber eine Pflege aus dem Friseurbedarf :) An Drogerieprodukten sohl Guhl ganz gut sein.
    Meine Haare waren bis vor drei Monaten auch lang (also bis BH-Verschluss) und jetzt bis knapp unter die Schulter. Das ist auch gar nicht so schlimm, aber diese blöden Stufen...trage ja jetzt nur n Zopf und die flutschen ständig raus.
    Wir lassen jetzt wachsen ;) Und lass das glätten, auch wenn's scheiße aussieht, aber deine Haare werden es dir danken :) Ich hab jetzt zwei Wochen nicht mehr geglättet und es fällt mir jeden Tag leichter. Ich hätte nie gedacht, dass ich mal so lange darauf verzichten kann.
    Das wird schon, zum Glück wachsen Haare ja wieder :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist echt verdammt schwer ohne Glätteisen. Hab ja von natur aus eher widerspenstige Locken :(

      Löschen
  10. Sieht doch gar nicht so schlimm aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeeee, schlimm nicht, zum Glück. Aber sehr ungewohnt ;)

      Löschen