Dienstag, 7. August 2012

Kurze Review zu den CYOU Monthly Colour Kontaktlinsen

Hey ihr,

hier habe ich euch ja von der Kontaktlinsen Aktion erzählt. Letzte Woche Mittwoch sind sie dann angekommen, braun ohne Stärke:


Hier meine Augen ohne Linsen, schön zu sehen, wie sie meine Augenfarbe schon bei geringem Lichtunterschied ändert. Das Auge links auf dem Bild hat nen grünstich und das ander ist blau. Meine Augen sind aber in Wirklichkeit gleichfarbig, das blaue Auge hat nur in dem Moment des Fotos mehr Licht abbekommen ;)


Und hier links mit Linse, rechts ohne:


Und hier beide Linsen drin:

Wie man auf den Bildern gut sehen kann, sieht man noch einiges von meiner echten Augenfarbe bei der Linse. Das ist schade, aber ich kenn es nicht anders von Linsen, die nicht nur farbintensivierend sind, sondern wie diese farbverändernd sind.

Das Einsetzen und Herausnehmen hat bei mir ohne Probleme geklappt, ich habe aber bis vor zwei Jahren auch jahrelang Kontaktlinsen getragen. Vor knapp 2 Jahren hab ich mir dann die Augen lasern lassen und bin seitdem ein sehr viel glücklicherer Mensch :)

So weiter im Text. Ich habe ein ganze Weile gebraucht um mich einigermaßen an die Linsen zu gewöhnen. Es hat ganz schön gepieckst im Auge. Muss nicht unbedingt daran liegen, dass die Linsen schlecht sind, denn ich hab mir u. a. die Augen lasern lassen, weil ich nicht mal mehr Tageslinsen länger als 2 h tragen konnte. Naja, das piecksen war nach ner viertel Stunde auch weitestgehend weg, aber ein anderer negativer Aspekt blieb. Die Linse hat sich immer wieder komisch über mein Auge gelegt, vorallem über das Rechte, so das ich verschwommen, wie durch einen Grauschleier gesehen hab. Das blieb leider die 2 h, die ich die Linsen gestern getragen hab :( Nach 2 h habe ich sie dann rausgenommen und meine Augen haben weder gebrannt noch sonst irgendwas.

Fazit: Ich weis nicht, ob ich mir die Linsen für den Normalpreis geholt hätte. Aber für die 2,99 € hab ich echt nichts falsch gemacht und hab schöne Linsen für Shootings. Ich kann die Linsen eingeschränkt empfehlen, da sie zwar schön und auch einigermaßen bequem sind, aber durch das Verrutschen und die beeinträchtige Sicht, sind sie nichts fürs Dauertragen, da ich denke beim Autofahren könnte es gefährlich werden.

Meine Mama war so "nett" ;) und hat mir die Linsen bei der Aktion noch in grün gekauft, auf diese warte ich noch. Ich denke sie werden besser zu meinen Augen passen und auch für sie werde ich eine Review machen.

Und hier noch ein Bild mit extremen AMU, wo aber meine Pupillen so groß sind, dass man fast nur die braune Linse sieht. Das AMU zeige ich nicht ganz, bzw. noch nicht, da ich nicht weis ob ich es für eine Challenge benutzen werde oder nicht. Bin noch nicht so ganz zufrieden mit dem Ergebenis ;)


Habt ihr auch Erfahrungen mit farbigen Linsen? Wenn ja, welche könnt ihr für helle Augen empfehlen, die braun werden sollen?

EDITH:
Zum Einsetzen und Herausnehmen gibt es auch Hilfsmittel, diese habe ich bei linsenplatz.de gekauft. Den Shop kann ich auch für Kontaktlinsen empfehlen, super Service und auch ziemlich günstig im Vergleich zu anderen. Leider habe ich gesehen, dass die Hilfsmittel teurer geworden sind. Am günstigsten ist mit 1,29 € dieser Sauger:

 Besser bin ich jedoch mit solchen "Pinzetten" klar gekommen, als ich die vor ca. 4 Jahren gekauft habe, haben die glaub ich nur 0,99 € gekostet, jetzt bezahlt man 5,99 € sie lohnen sich aber, vorallem wenn man sehr lange Fingernägel hat oder seine Linsen beim Herausnehmen oft an den Rändern einreißen:


Zum Reinigen und Aufbewahren benutze ich eine Kombilösung für weiche Kontaktlinsen vom Rossmann. Für meine Monatslinsen früher habe ich immer die Kombilösung mit extra Hyaluron vom DM benutzt. Aufbewahren tue ich die Linsen in einem süßen Behälter, welchen ich auch vor einiger Zeit bei linsenplatz.de für 2,99 € gekauft habe:
Ich hoffe ich konnte einigen von euch weiterhelfen. Falls ihr Fragen habt, dann einfach her damit. Ich werde sie so gut wie es mir möglich ist beantworten.

______________________________________________________




 Ihr wollt auch nen DshiniWunsch, dann klickt mich!!!

Kommentare:

  1. Ich finde, dass die braunen Kontaktlinsen deine Augen total groß wirken lassen! Also positiv jetzt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irgendwie haben die so nen "Puppenaugen"-Effekt. Find ich lustig :D

      Löschen
  2. Ich hab mir die Linsen auch bestellt... Muss mich aber, bevor ich sie ausprobiere, erstmal schlau machen wegen Lagerung und Pflege. Außerdem muss ich ne ganz ruhige Minute und biel Mut haben, da ich noch nie Linsen getragen habe und voll Schiß hab, dass ich sie nicht wieder rauskriege... Hast du nen guten Tipp???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also als Pflege hol dir aus'm DM oder Rossmann ne sogenannte Kombilösung. Damit kannst du die Linsen reinigen, aufbewahren und auch einsetzen. Hab die früher auch immer genommen und hab mir jetzt auch so ne kleine Flasche vom Rossmann geholt (Reisgröße). Zum Einsetzen legst du dir die Linse einfach auf deinen Zeigefinger und legst sie dann vorsichtig aufs Auge, in den meisten Fällen "saugt" sie sich von alle "fest" muss dir also nicht voll ins Auge fassen ;) Und ich nehm die immer raus, indem ich mit Daumen und Zeigefinger die vorsichtig wie mit ner Pinzette etwas zusammenschiebe und dann rausnehme. Ich hoffe du weißt was ich meine. Ich hab aber auch extra so Gummipinzetten zum Einsetzen und entfernen von Kontaktlinsen zu Hause. Die hab ich für 0,99 € bei Linsenplatz.de gekauft. Ich werd das mal im Post editieren. Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen.

      Löschen
    2. Danke für die tollen Tipps ♥♥♥ Ich werde berichten, wenn ich mich rangetraut habe. ...dann hast du wieder was zu lachen!

      Löschen
    3. Naaaa, ich lach ja nicht immer ;) Bin gespannt wie es bei dir aussehen wird.

      Löschen
  3. Ich bin ja auch Linsenträgerin ... aber
    OMG ... die Hilfsmittel sehen ja böse aus ... ne ne, dann nehm ich doch lieber meinen guten alten Finger *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab auch lieber die Finger genommen. Aber als ich dann mal richtig lange falsche Nägel hatte, ging es einfach nicht, entweder hab ich die Linse nicht "gepackt" bekommen oder ich hab sie mit den Nägeln zerquetscht/eingerissen. Da war die Pinzette aus Gummi echt ne gute Alternative.

      Löschen
  4. You actuallу makе it seеm sο eaѕy with yοur
    presentаtion but I find thiѕ mаtter
    to be really ѕоmething that I thіnk I would
    never underѕtand. It seems too cоmplеx аnԁ extremely brοad for mе.
    I am looking forward fоr your next post,
    I’ll tгy to get the hаng of it!
    My web site: kontaktlinsen.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, I'm not sure what you mean. What seems to be easy, the handling of contact lenses? If so, I can tell you it is really easy, with every try it will be easier to put them in or out of your eyes. If this is not what you meant, please explain again to me.

      Thanks for reading my blog and thanks for writting to me.

      Regards devilly

      Löschen
  5. Writе more, thats all I have to ѕаy.
    Litеrally, it seems as though уou relied on the videо to make yоur ρoint.
    You clearly know ωhat yourе talking abоut, why wаѕte yοur intelligеnсe on just pοstіng ѵideos to уour blog
    when you could be gіving us ѕomething enlightenіng to read?


    Checκ out mу web page: bayerncom.com

    AntwortenLöschen