Montag, 2. September 2013

Wochenrückblick #35/2013

Huhu ihr Süßen, 

meine Güte, wie die Zeit verfliegt. 

Gesehen - Die perfekt Hochzeit, 4 Bräute eine Reise, Trau Dich - Den Rest mache ich, Rio
Gehört - alles Mögliche vom Handy mp3-Player ;)  
Getan - gearbeitet, geradelt, meinem Papa beim Elektorleitungflicken zugesehen, Vorhänge aufgehangen, mit der Familie gefeiert, Sorgen um meinen Effi gemacht  
Gelesen - Blogs, Bild online
Gedacht - Oh mein Gott, wo kommt denn das ganze Blut her, was hat der Kater nur angestellt? Ach herje, da fehlt nen Reißzahn vorne links, wie hat er das geschafft? Verdammt, so wie der Stein aussieht hat er sich daran den Zahn ab- bzw. ausgebrochen. 
Geärgert - Darüber, das mein Herzchen nicht auf mich gehört hat, hätte er es, hätte der Kater noch alle Zähne -,- 
Gewünscht - Das es meinem Katerchen besser geht. 
Gestaunt - Wie schnell mein Papa die durchbohrte Leitung repariert hatte  
Gekauft - Nur Lebensmittel und ein kleines Kamerastativ  
Gefreut - Über die Buchung des Londontrips

Und hier wie immer u.a. meine Instagrambilder (devilly85):

kleiner Flammkuchen

Jaa, endlich neue Folgen Grimm

Mein kleines süßes neues Stativ

Öhm ja, der Rotweinkuchen wollte nicht so ganz aus der Form

Hat mir eine ehemalige Kollgin aus USA mitgebracht

kleine PicsArt-Spielerei

Da ist jemand ganz schön fasziniert

Ich will nicht aufstehen

Er ist wieder erhältlich :D

Mein Schatz total neben der Spur, wurde nicht wie gedacht "nur"
von Speedy verkloppt, sondern er hat sich zudem auch noch einen
Reißzahn an nem Stein ab- bzw. rausgebrochen :'(

So unendlich traurig und fertig, der kleine Spatz

Und natürlich auch noch kurz mein Sportübersicht:


Ich wünsche euch einen schönen Tag und für mich heißt es nach Feierabend mit Effenberg zum Tierarzt gehen. Drückt uns die Daumen, dass er nichts mehr im Mäulchen hat, was schaden kann. So dass ihm Schmerzen erspart bleiben.
______________________________________________________


Das Leben ist zu kurz um sich über unwichtige Dinge aufzuregen :D

Schaut doch mal bei meinem Bücherverkauf vorbei

Deutsche Beauty Blogs

Kommentare:

  1. Der arme Kleine. Halt mich mal auf dem Laufenden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich, nachdem ich die ganze Nacht bei ihm verbracht habe, ging es ihm heute morgen schon wieder ganz gut. Er benimmt sich wieder einigermaßen normal und zum Glück frisst und trink er auch wieder. Naja, nachher zum Tierarzt um die Ecke und gucken ob alles draußen ist, oder ab noch Zahnfragmente da sind. Dann bekommt er bestimmt vorsorglich was gegen Entzündung und dann hat er das Schlimmste hoffentlich hinter sich. Aber er sieht schon komisch aus, wenn er gähnt und oben nur noch einen Reißzahn hat. Mittlerweile kann ich über den Anblick auch schon wieder schmunzeln, vorallem, nachdem er bewiesen hat, dass er auch mit 3 großen Zähnen noch Prima und vergnügt in meinen nackten Zeh beißen kann -,-

      Löschen